Der Gesetzgeber darf muslimischen Rechtsreferendarinnen

Der Gesetzgeber darf muslimischen Rechtsreferendarinnen verbieten, im Gerichtssaal ein Kopftuch zu tragen. Geklagt hatte eine in Frankfurt geborene Deutsch-Marokkanerin.