Föderalismus hat ja Stärken, aber bei einer Pandemie?

Föderalismus hat ja Stärken, aber bei einer Pandemie? Da macht Deutschland nach außen sogar seine Grenzen dicht, und im Lande entscheiden die 16 Bundesländer dann sogar über ganz grundsätzliche Regeln selbst?