Von „imaginierter Empirie“ und „objektiven Dritten“

Von „imaginierter Empirie“ und „objektiven Dritten“ — lesenswerte Überlegungen von zum weder dogmatisch noch epistemisch überzeugenden Beschluss des